Rund 80 Eltern lernen sich kennen – Party mal ohne Kinder

Für einen Abend haben die Eltern den Kindergarten in Beschlag genommen.

Für einen Abend haben die Eltern den Kindergarten in Beschlag genommen.

Einen rundum tollen Sommerabend haben wir kürzlich mit rund 80 Eltern verbracht. Es war schon ein eigenartiges Gefühl so ganz ohne Kinder. Aber so war Zeit, sich näher kennen zu lernen, sich ausgiebig zu unterhalten und bis in Puppen im lauschigen Garten zu sitzen. Und ganz nebenbei durften wir noch neun neue Mitglieder an diesem Abend begrüßen. An Spenden kamen mehr als 200 Euro zusammen.

ier eine kleine Bildergalerie zum Kennenlernabend der Eltern:

Kinder gehen auf mitreißende Trommelreise

Auf Trommelreise durch Afrika: Markus Hoffmeister reißt große und kleine Zuschauer im Oyther Kindergarten mit.

Auf Trommelreise durch Afrika: Markus Hoffmeister reißt große und kleine Zuschauer im Oyther Kindergarten mit.

Die Schönheiten und Geheimnisse Afrikas erforschten die Kinder des Kindergartens und der Kinderkrippe St. Marien Oythe. Auf Einladung des Fördervereins trommelte Markus Hoffmeister den ganzen Vormittag mit den Jungen und Mädchen. Höhepunkt war das Trommelfest mit Geschwistern, Eltern und Großeltern am Nachmittag. Hier gibt es alle Bilder dazu.. Weiterlesen

Festausschuss spendet 1000 Euro

spende_Osterfeuer_bearbeitet_web

Über 1000 Euro freuen sich die Kinder des Kindergartens und die Mitglieder des Fördervereins. Florian Schmedes (links) vom Festausschuss übergibt den symbolischen Scheck an Karin Warnking, Sabrina Beckermann und Stefan Freiwald (v.r.). Foto: Kenkel

Wir haben Würstchen am Fließband gebrutzelt und noch bis in die Nacht alle Durstigen versorgt. Dafür kam jetzt der Lohn: Mehr als 800 Euro sind beim Osterfeuer in Oythe zusammengekommen. Das Geld stammte aus dem Verkauf von Getränken und Würstchen. Der Oyther Festausschuss rundete großzügig auf 1000 Euro auf und spendete das Geld dem Förderverein des Kindergartens und der Kinderkrippe St. Marien. Weiterlesen

Osterfeuer: Förderverein sammelt Spenden

Osterfeuer vor dem Kindergarten 2015. In diesem Jahr übernimmt der Förderverein die Bewirtung. Foto: Florian Schmedes

Osterfeuer vor dem Kindergarten 2015. In diesem Jahr übernimmt der Förderverein die Bewirtung. Foto: Florian Schmedes

Am Ostersonntag (27. März) prasselt vor dem Oyther Kindergarten wieder das Osterfeuer. Die Bewirtung hat in diesem Jahr der Förderverein des Kindergartens übernommen. Das heißt: Der Erlös aus dem Verkauf von Würstchen und Getränken kommt zu 100 Prozent dem Kindergarten zu Gute. Los geht es um 19 Uhr.

Eltern und Kinder werden fit für die Schule

Zahlreiche Eltern informieren sich darüber, wie sie ihr Kind am besten auf die Schule vorbereiten. Foto: Kenkel

Zahlreiche Eltern informieren sich darüber, wie sie ihr Kind am besten auf die Schule vorbereiten. Foto: Kenkel

Was muss ein Kind eigentlich alles können, bevor es zur Schule kommt? Wie können Eltern ihren Nachwuchs spielerisch unterstützen? An vielen praktischen Beispielen gab Ergotherapeutin Stephanie Gerdesmeyer bei einer Infoveranstaltung für Vorschuleltern nützliche Tipps. Die Veranstaltung wurde finanziell vom Förderverein des Kindergartens unterstützt.

Stefan Freiwald übernimmt Vorsitz

Das neue Vorstandsteam des Fördervereins für den Kindergarten und die Kinderkrippe St. Marien Oythe: (von links) Sabrina Beckermann, Karin Warnking, Stefan Freiwald, Christian Wehry und Dirk Feldhaus. Es fehlt die neue Beisitzerin Katja Wefer. Foto: Catrin Meistermann

Das neue Vorstandsteam des Fördervereins für den Kindergarten und die Kinderkrippe St. Marien Oythe: (von links) Sabrina Beckermann, Karin Warnking, Stefan Freiwald, Christian Wehry und Dirk Feldhaus. Es fehlt die neue Beisitzerin Katja Wefer. Foto: Catrin Meistermann

Wechsel im Vorstand des Fördervereins Kindergarten/Kinderkrippe St. Marien Oythe: Die Mitgliederversammlung des Vereins wählte am Mittwochabend (27. Januar) in der Gaststätte Sextro Stefan Freiwald zum neuen Vorsitzenden. Er übernimmt das Amt von Ralph Hoyer, der nicht wieder kandidierte. Neuer Schatzmeister und damit Nachfolger von Catrin Meistermann ist Christian Wehry. Das Amt des Schriftführers übernimmt der bisherige Beisitzer Dirk Feldhaus. Neu in den Vorstand rückt Katja Wefer als Beisitzerin auf. Weiterlesen

Kinderwagen und Spielzeug für die Krippe

Die Kinder freuen sich über neue Kinderwagen und viel Spielzeug, darunter auch einige Krippenfiguren für die nächste Adventszeit. Foto: Kenkel

Die Kinder freuen sich über neue Kinderwagen und viel Spielzeug, darunter auch einige Krippenfiguren für die nächste Adventszeit. Foto: Kenkel

Die Mädchen und Jungs der Kinderkrippe St. Marien Oythe freuen sich über zwei neue Kinderwagen und jede Menge Spielzeug im Gesamtwert von rund 2000 Euro. Stefan Freiwald, Catrin Meistermann und Karin Warnking (hinten von links) vom Förderverein der Einrichtung haben jetzt die Spende an Kinder und Erzieherinnen übergeben. Finanziert wurden die Gegenstände aus Mitgliedsbeiträgen und dem Erlös aus dem jährlichen Waffelverkauf beim Martinsumzug.

 

 

Förderverein übergibt Trampolin im Wert von 4500 Euro

Die Kinder freuen sich riesig. Ralph Hoyer, Karin Warnking, Dirk Feldhaus und Sabrina Beckermann vom Förderverein (hinten von links) übergeben das neue Trampolin an Kindergartenleiterin Mechthild Kenkel. Foto: Stefan Freiwald

Die Kinder freuen sich riesig. Ralph Hoyer, Karin Warnking, Dirk Feldhaus und Sabrina Beckermann vom Förderverein (hinten von links) übergeben das neue Trampolin an Kindergartenleiterin Mechthild Kenkel. Foto: Stefan Freiwald

Große Sprünge machen jetzt die Mädchen und Jungen des Kindergartens St. Marien Oythe. Der Förderverein der Einrichtung hat ein Bodentrampolin für die Außenanlage des Kindergartens im Wert von 4500 Euro angeschafft. Das Trampolin komplettiert den erst im Frühjahr neu gestalteten Spielplatz. Es soll die motorischen Fähigkeiten der Kinder fördern und vor allem viel Spaß machen. Der Betrag für das Spielgerät stammt aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

 

Hunderte trotzen dem Regen – Tolles Spielplatzfest im Kindergarten

Kindergarten- und Krippenkinder haben auf dem neuen Spielplatz ihren Spaß.

Kindergarten- und Krippenkinder haben auf dem neuen Spielplatz ihren Spaß.

Pünktlich zur Eröffnung goss es aus Kübeln. Doch die meisten der mehreren hundert Gäste ließen sich nicht vertreiben und feierten anschließend ein gelungenes Spielplatzfest im Kindergarten St. Marien Oythe. Wir haben nicht nur Getränke und Süßigkeiten verkauft und ein Torwandschießen ausgerichtet, sondern auch jede Menge Fotos gemacht. Weiterlesen