Sabrina Beckermann ist neue Vorsitzende – Förderverein legt Rekordjahr hin

Vorstand des Fördervereins des Kindergartens und der Kinderkrippe St. Marien Oythe

Foto: Das Vorstandsteam des Fördervereins für den Kindergarten und die Kinderkrippe St. Marien Oythe: (von links) Lena Kater, Dirk Feldhaus, Sabrina Beckermann, Thomas Diekmann, Katja Wefer, Sven Hellmis und Anne Niemöller. Nicht im Bild: Maisha Mosel Foto: Stefan Freiwald (Abdruck honorarfrei bei Nennung der Quelle)

Mit einem neuen Vorstand geht der Förderverein des Kindergartens und der Kinderkrippe St. Marien Oythe ins neue Jahr. Die Mitglieder wählten jetzt auf ihrer Jahreshauptversammlung Sabrina Beckermann zur neuen Vorsitzenden. Sie löst Stefan Freiwald ab, der nicht wieder für das Amt kandidierte.

Neuer zweiter Vorsitzender ist Dirk Feldhaus. Zur Kassenwartin wählte die Versammlung Anne Niemöller als Nachfolgerin von Christian Wehry. Die Schriftführung übernimmt Katja Wefer. Zu Beisitzern wurden Lena Kater, Maisha Mosel, Sven Hellmis und Thomas Diekmann gewählt.

Mit 73 Mitgliedern zählt der Verein inzwischen, so viel wie noch nie, bilanzierte Stefan Freiwald in seinem Jahresbericht. Und auch die Einnahmen haben im vergangenen Jahr ein Rekordhoch erreicht. Das lag vor allem an der Bereitschaft zahlreicher Firmen, sich an dem Bau einer neuen Kinderlounge mit Bücherecke im Kindergarten zu beteiligen. Weitere Einnahmequelle war der Waffelverkauf beim Martinsumzug. Die Kasse ist gut gefüllt, so dass in diesem Jahr weitere Wünsche des Kindergartens erfüllt werden können.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.