Geschenke für die Krippe und den KiGa

Jede Menge große und kleine Geschenke gab es jetzt für die Krippe und den Kindergarten St. Marien in Oythe: Jede Gruppe durfte sich auf Kosten des Fördervereins – hier vertreten durch die Vorsitzende Sabrina Beckermann (links) und Dirk Feldhaus – etwas wünschen.

Spielzeug im Wert von etwa 4000 Euro reichte die Leiterin Mechthild Kenkel dann an die Krippen- und Kindergartenkinder weiter. Die waren von der vorgezogenen Bescherung begeistert.

Vielen Dank an alle Spender, Eltern, Helfer und Freunde.