Förderverein baut zweites Weidentipi

Weidentipi Kindergarten St. Marien Oythe

Das zweite Tipi ist fertig – dank vieler fleißiger großer und kleiner Helfer aus dem Förderverein.

Die Nachwuchs-Indianer in Oythe haben ein neues Zuhause: Die Mitglieder des Fördervereins des Kindergartens und der Kinderkrippe St. Marien haben jetzt ein Weidentipi für den Garten der Einrichtung gebaut. Bei stürmischem Wetter packten zehn Helfer und etliche Kinder mit an, um das Bauwerk aus Weiden zu errichten. Davor haben die Mädchen und Jungen jetzt eine Sitzgruppe zum Ausruhen und Spielen.

Es ist bereits das zweite Weidentipi, das der Förderverein für den Kindergarten baut. Jetzt freuen sich alle auf den Frühling, wenn die Weiden austreiben und das Bauwerk richtig schön dicht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.